HOTLINE +43 1 5223784
GRATISVERSAND IN ÖSTERREICH

Call Me 917

Call me (917) Skateboards, einen noch eigenartigeren Namen für eine Skateboardcompany kann man sich wohl kaum überlegen -  aber Alex Olson, der Liebling der New Yorker Skateboard- & Modewelt, kann das. Während Call me (917) nur in selektiven Skatshops erhältlich ist, gibt es sein zweites Label Bianca Chandon nur in ausgewählten Modeboutiquen. Produziert wird ausschließlich in den USA bzw. Mexiko - Finger in den Popo.

Call me (917) Skateboards, einen noch eigenartigeren Namen für eine Skateboardcompany kann man sich wohl kaum überlegen -  aber  Alex Olson , der Liebling der New Yorker Skateboard-... mehr erfahren »
Fenster schließen
Call Me 917

Call me (917) Skateboards, einen noch eigenartigeren Namen für eine Skateboardcompany kann man sich wohl kaum überlegen -  aber Alex Olson, der Liebling der New Yorker Skateboard- & Modewelt, kann das. Während Call me (917) nur in selektiven Skatshops erhältlich ist, gibt es sein zweites Label Bianca Chandon nur in ausgewählten Modeboutiquen. Produziert wird ausschließlich in den USA bzw. Mexiko - Finger in den Popo.

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
NEU
NEU
Call Me 917 Grocery Deck - 8,25" Call Me 917 Grocery Deck - 8,25"
€ 74,90 *
NEU
Call Me 917 Cyrus Dialtone Deck - 8,18" Call Me 917 Cyrus Dialtone Deck - 8,18"
€ 72,90 *
Call Me 917 Cyrus Series / Touzery Deck - 8,25" Call Me 917 Cyrus Series / Touzery Deck - 8,25"
€ 74,90 *
Call Me 917 Calvins Dialtone Deck - 8,18" Call Me 917 Calvins Dialtone Deck - 8,18"
€ 72,90 *

WTF (917) 692-2706 ?

Doch alles der Reihe nach. Alex Olson, wurde schon früh durch seinen Vater, der kalifornischen Skateboardlegende Steve Olson - einer der ersten Skateboard Pro’s bei Santa Cruz Ende der 70er Jahre, in die Skateboardszene eingeführt. Doch nicht sein Name, sondern sein Skateboardtalent bescherte im rasch die Aufmerksamkeit einer der einflußreichsten Skateboardcompany der Welt - Girl Skateboards. Schon damals konnte man schon Olson’s ganz eigenen Style auf- und abseits des Skateboards erkennen. Es dauerte nicht lange und schon bald wurde klar das Alex Olson sich und seine Sichtweise des Skateboarding weiterentwickeln wollte.

Call-Me-917

Welcome to New York City

Ein wichtiger Schritt für die Entwicklung war die Entscheidung nach New York zu ziehen. Alex ließ sich dort durch die neu aufkommende und pulsierende subkulturelle Szene inspirieren. Als einer dieser Katalysatoren fungierte hier die Plattform Quartersnacks aus dessen Umfeld Alex Olson seine ersten Teamrider rekrutierte. Mittlerweile ist die Brand weltweit nur in den beste Skateboardläden erhältlich, sondern hat auch ein internationales Team aufgebaut. East Coast Skateboarder wie Max Palmer, Nik Stain und Cyrus Bennett vertreten die amerikanische Delegation, während Vincent Touzery und Hugo Boserup in Europa die Call Me Fahne schwingen. Alle Namen sind übrigens in dem 2019 erschienen video „(917) 692-2706“ zu sehen.

Zuletzt angesehen