5 Questions with...

Darko-Fakie-Flip-BCN
...Darko Stevanovic

In dieser Rubrik werden wir Wiener Skatern, die wir leiwand finden 5 Fragen stellen und sie hier auf unserem Blog praesentieren. Den Anfang macht Skatepark Planer und Stil-Laden Rider Darko Stevanovic, der unter anderem fürs allseits beliebte Gürtel Plaza verantwortlich ist.

Here we go:

Was ist dein Lieblingsspot oder Park?

Momentan skate ich am liebsten am Gürtelplaza da ich dort alles habe was ich zum skaten brauche. Curbs, Banks, Flat und genügend Raum um Lines zu fahren. Der Vibe, die Leute, die Möglichkeit Abends zu skaten und trotzdem in der Stadt zu sein, trägt auch dazu bei.

Wie bist du dazu gekommen, Skateparks zu planen?

Durch das Interesse meine zwei großen Leidenschaften, Skateboarding und Architektur, miteinander zu verbinden.

Was ist in Wien als nächstes geplant?

Geplant ist momentan nix neues aber es entstehen momentan zwei Parks, einer auf der Loretto Wiese und der andere in Leopoldau, beide im 21. Bezirk.

Was ist für dich das leiwandste an Wien als Skatestadt?

Die Möglichkeit, auf dem nahezu perfekten Boden, durch die ganze Stadt oder von Spot zu Spot zu pushen und dabei auf jegliche Verkehrsmittel verzichten zu können.

Was würdest du verändern?

Wenn ich was verändern könnte, dann würde ich gerne einige öffentliche Parkanlagen bzw. ungenutzte Flächen mit kleinen Skatespots ausstatten die ins Gesamtbild passen und nicht unbedingt als "Skaterpark" deklariert sind.

Alles klar, Danke!